„Stumpf ist der Mensch, der keine Zeitungen liest…“

Ich bin gestern, bei der Vorbereitung eines Vortrags zur Medienbranche, auf dieses Zitat gestoßen:

„Stumpf ist der Mensch, der keine Zeitungen liest; noch stumpfer der, der eine Nachricht für wahr hält, bloß weil sie in der Zeitung steht.“

Das Zitat vom Historiker August von Schlözer ist zwar mehr als 200 Jahre alt, aber weiterhin aktuell. Und es wird wohl selbst dann noch treffend sein, wenn es keine Zeitungen mehr gibt.

Veröffentlicht in MBO

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s