impulse: Die drei größten Fehler seit dem MBO

Am Dienstagabend, kurz vor unserer Fehler-Konferenz in Düsseldorf (siehe http://www.impulse.de/management/tipps-aus-der-impulse-konferenz-das-koennen-sie-aus-fehlern-lernen), zu der 180 Teilnehmer strömten, schoss mir ein Gedanke durch den Kopf: Wie können wir als Unternehmermagazin zu einer Fehler-Konferenz einladen und zugleich zu den Fehlern schweigen, die uns seit dem Management-Buy-out Anfang 2013 unterlaufen sind? Können wir natürlich nicht. Was also, fragte ich mich, … impulse: Die drei größten Fehler seit dem MBO weiterlesen

Im Wettbewerb: Einzelkämpfer vs. Männeridole (nackt, schön, reich)

Okay, die Konkurrenz am Kiosk ist groß: Männer mit entblößter Brust ("stark wie nie"), Männer mit strengem Blick ("König Joe I."), Männer mit perfekt sitzender Krawatte ("Erfolgstypen"), aber keiner von ihnen ist, soweit ich erkennen kann, ein "Einzelkämpfer" - so wie 2,5 Millionen Menschen in Deutschland. Ich bin gespannt, wie unser neues Heft, in dem … Im Wettbewerb: Einzelkämpfer vs. Männeridole (nackt, schön, reich) weiterlesen

„Tausche neuen Leser gegen € 290,-„

Die Verschenker, äh.. Verleger sind wieder unterwegs: Der Holtzbrinck-Verlag aus Düsseldorf zumindest sucht immer noch neue Leser und schickt deshalb massenweise Newsletter heraus - mit einer entwaffnenden Betreffzeile: Betreff: Tausche neuen Leser gegen € 290,- oder das neue iPad Mini 3 Wie praktisch. Ich bin ja nächste Woche zu unserer "Fehlerkonferenz" (siehe http://www.impulse.de/fehler) in Düsseldorf. … „Tausche neuen Leser gegen € 290,-„ weiterlesen

Wie viel Demut braucht ein erfolgreicher Unternehmer?

Es ist ein fester Termin in meinem Kalender: die alljährliche Feier des "Familienunternehmers des Jahres". Und immer wieder ist es erstaunlich, wie schnell die Zeit verrinnt, das Jahr vorbeizieht und man mit einem Mal all die bekannten Gesichter wiedersieht. Mehrere hundert Familienunternehmer hatten sich erneut auf Schloss Bensberg eingefunden, tagsüber strömten sie zum Intes-Erfolgsforum (http://www.intes-akademie.de/index.php/vernetzung/unternehmer-erfolgsforum/programm), … Wie viel Demut braucht ein erfolgreicher Unternehmer? weiterlesen

Motiviert oder entmutigt impulse?

… und dann traf ich gestern noch einen Unternehmer, der impulse etwa vor 15 Jahren regelmäßig gelesen, dann aber entmutigt aufgegeben hatte. „Die Geschichten waren so positiv“, sagte er, „das habe ich irgendwann nicht mehr ausgehalten.“ Wie, bitte schön, solle man so etwas jemals schaffen, wenn man damit beschäftigt sei, mit der eigenen Firma zu … Motiviert oder entmutigt impulse? weiterlesen

Das eigentliche Kapital: die Wertschätzung der Mitarbeiter

Es war ein Experiment – mit spannenden Ergebnissen. Zusammen mit dem Hamburger Institut für Familienunternehmen (www.hhif.de) und der Beratung Francis Drake Agenturnavigator (www.francisdrake-hh.com) hatten wir im Frühsommer Kreativagenturen aufgefordert, Plakate zu entwerfen, um für Familienunternehmen zu werben. 27 Agenturen machten mit – sie reichten 75 Plakate ein. Die Jurysitzung fand bereits vor ein paar Wochen … Das eigentliche Kapital: die Wertschätzung der Mitarbeiter weiterlesen

Ich bin dann mal offline

Ich hätte nicht gedacht, dass ich das schaffe. Aber es ist mir gelungen. Zum ersten Mal - wahrscheinlich seit 15 Jahren - war ich eine ganze Woche lang offline, habe keine einzige Mail gelesen, bin auf keine Nachrichtenseiten gegangen, nicht mal auf http://www.impulse.de/. Ich war raus, offline... Die Masse an Informationen, die zuletzt auf mich … Ich bin dann mal offline weiterlesen

Impulse lesen, Firma gründen

Zwei Tage lang war ich auf der Gründermesse deGut (http://www.degut.de/) in Berlin - wir hatten dort einen Stand  (siehe http://on.fb.me/1CCPq2w), gemeinsam mit der "Social Network Akademie" (http://www.social-network-akademie.de/). Es waren äußerst spannende Gespräche, die ich in Hallen des ehemaligen Flughafens Tempelhof führte - mit Menschen voller Leidenschaft für neue Ideen. Ernüchternd war aber, wie wenig bekannt … Impulse lesen, Firma gründen weiterlesen

Sich neu erfinden. Und auch mal zaubern

Wir hatten - wie jeden Monat - wieder einen Blattkritiker zu Gast, dieses Mal den Hamburg Einzelkämpfer Michael Schulte (http://www.vermoegen-besser-planen.de), den ich bei einem Vortrag kennen gelernt hatte. Das Urteil über das Magazin fiel ziemlich positiv aus. Vor allem ein Satz blieb mir im Gedächtnis, als Schulte über unsere Gründerberichterstattung sprach, die auch ihn inspiriere: … Sich neu erfinden. Und auch mal zaubern weiterlesen

Marathon-Impulse

Bevor es in der alltäglichen Hektik ganz untergeht: Ein Kollege ist beim Berlin-Marathon nicht nur über die Ziellinie gekommen, er brauchte zudem weniger als vier Stunden (ein Rätsel, wie man das schaffen kann...) - wahrscheinlich weil er von Kolleginnen mit einem Spezial-Cover angefeuert wurde...